erhellende Texte 
/


 aus der Zollverein-Lampenstube

Wo eigentlich liegt...

... Mellita?

Kennen Sie dieses prickelnde Gefühl, wenn Sie auf Reisen etwas völlig Neues entdecken? Etwas, das in keinem Reiseführer und auf keiner Internetseite erklärt und beschrieben ist? Zum Beispiel das Örtchen Mellita auf der tunesischen Insel Djerba: Wer hätte gedacht, dass der bekannte Kaffee-Röster hier seinen Ursprung hat?

Wenn man Pech hat, gerät man dann auch noch an einen Fremdenführer, der spannende Märchen erzählt über die Verbindung von Nordafrika und Filtertüte. Stimmt aber alles nicht: Die Erfinderin des Kaffee-Filters aus Papier hieß Melitta Bentz - mit einem L und zwei T, nicht umgekehrt. Und man bleibt mit der Erkenntnis zurück, dass es einfach blöde Zufälle gibt.

Wussten Sie übrigens, dass es in der Türkei einen Ort namens „Batman“ gibt?


 
E-Mail
Anruf
Infos